Warglaive v2

Aktuelle Version: 2.0
Erstveröffentlichung: März 2012

Ich habe die Warglaive of Azzinoth (Warcraft 3/World of Warcraft) nachgebaut. Dies ist die zweite Version meiner Mod (Version 1 befindet sich als Backup im Archiv).

Was ist neu?

  • ein Flammenpartikel-Effekt ähnlich wie der Effekt der originalen Warglaives von WoW (World of Warcraft)
  • höher aufgelöste Texturen (niedriger aufgelöste sind als Option verfügbar)
    Azzinoth (der Hauptgegner) hat einen neuen Unterschlupf bekommen
  • jede Warglaive-Variante ist nun im Construction Set mit einem eigenen Eintrag vorhanden.
  • So brauchst du keine Texturen mehr ersetzen, wenn du eine andere Variante nutzen möchtest
  • eine Gold-Silber-Variante wurde hinzugefügt

Und so sieht der Partikel-Effekt im Spiel aus:

×
Privacy notice

By clicking on the Play button below (triangle-shaped arrow symbol), you will accept receiving cookies from Youtube which is a third party service providing videos. YouTube privacy policy
Play

Wo finde ich die Glaives?
Du findest sie in Azzinoths Versteck. Der Zugang ist in Beldaburo Anga, der zweite Level von Beldaburo, versteckt. Beldaburo ist eine Ayleiden-Ruine nordöstlich von Anvil. Azzinoth, der die waffen mit seinem Leben bewacht, hat einen Level von 20. Dein Charakter sollten einen ähnlichen oder höheren Level haben.

Gibt es irgendwelche Hinweise?
Suche nach einem Wandschalter mit einem roten Welkynd-Stein in der Mitte.

OBSE wird benötigt.

Download-Button

(Archivgröße: ca. 5 MB, entpackt: ca. 26 MB)

Installation:
Kopiere die Ordner Textures, Meshes und die „Warglaive v2 – DV.esp“ in deinen Oblivion-Data-Ordner. Aktiviere die Esp im Oblivion-Launcher unter „Spieldateien“. Spiele Oblivion und habe Spaß! Ignoriere die andere Esp, da diese für englischsprachige Nutzer ist. Wenn du Esps von der vorherigen Version meiner Mod aktiviert hast, deaktiviere sie.

Wenn du alles richtig gemacht hast, solltest du folgende Ordnerstruktur haben:
Oblivion\Data\meshes\Weapons\Warglaive
Oblivion\Data\meshes\Bine
Oblivion\Data\meshes\MEO\clutter\Ayleid
Oblivion\Data\Textures\Weapons\Warglaive
Oblivion\Data\Textures\Menus\icons\Weapons\warglaive
Oblivion\Data\Textures\Bine

Die Mod kommt mit zusätzlichen Optionen, die du im Ordner „Options – Optionen“ findest. Wähle eine Option aus, öffne deren Ordner und kopiere den Inhalt (meshes oder textures Ordner) in den Oblivion-Data-Ordner und überschreibe die anderen Texturen/Meshes.
Die „lower resolution textures – Texturen mit niedrigerer Aufloesung“-Option ersetzt die Texturen der Waffen durch niedriger aufgelöste (von 2048×2048 auf 1024×1024). Und die „no particle effect – kein Partikel-Effekt“-Option entfernt den Partikel-Effekt von den Waffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.